Ausbildungs-Start

12. Januar 2019

16. März 2019

„Holistischer Gesundheits- Vitalkost- und Lebensberater“

Einjährige Ausbildung zum Fachberater & Coach

Ausbildung

„Holistischer Vegan-Vitalkost-Zubereiter“

26. - 31.10.2018

25. - 30.01.2019

19. - 24.04. 2019

16. - 21.08.2019

25. - 30.10.2019

6-Tage-Block Ausbildung

RainbowWay®
Trilogie

01.03.-19.04.2017

21.06.-21.09.2017

21.11.-21.12.2017

Coaching per Email

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Beim Besuch und bei Nutzung unserer Website dürfen Sie sich sicher sein, dass uns der  Schutz Ihrer Privatsphäre von großer Bedeutung ist und wir alles nötige tun, um diesen zu gewährleisten. Als personenbezogene Daten gelten alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Wir behandeln ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften, den Datenschutz (DSGVO) betreffend. Nun möchten wir Sie dazu informieren, was mit Ihren personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website passiert.

Datenschutzerklärung

Unabhängig von Systemen, Domains, Geräten oder Plattformen, auf denen diese Website und das inhaltliche Angebot aufgeführt werden, ist diese Datenschutzerklärung gültig. Die vorliegende Datenschutzerklärung zeigt auf, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen.

 

Verantwortliche Stelle - verantwortliche Person dieser Webseite

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einweilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung, wenden Sie sich bitte an die sogenannte verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), Britta Diana Petri, Inhaberin und Leiterin der RainbowWay® Akademie, Adam-Stegerwald-Straße 29, D-67454 Haßloch, Tel. 06324-925930, Fax 06324-925931, E-Mail info@rainbowway.de.

 

Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Besucher unserer Website können sich frei umschauen und informieren, ohne dass wir dabei personenbezogene Daten erheben!

Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese auf eigenen Wunsch mitteilen, z.B. über unser Kontaktformular oder per E-Mail, wenn Sie eine Kontaktaufnahme wünschen um z.B. direkt mit mir zu kommunizieren oder um weitere Informationen über unsere Angebote und Leistungen zu erhalten.

 

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich

zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und zur Bedienung und Pflege gemeinsamer, kommunikativer und geschäftlicher Beziehungen, sowie die Zusendung von Produkt- und Kundeninformationen und zur Abwicklung von Verträgen. Auf Wunsch werden nach vollständiger Abwicklung eines Vertrages Ihre Daten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen sicher aufbewahrt und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht. Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf eines Produkts, einer Ausbildungsanfrage oder einer Kursanmeldung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Sie hin und wieder über Angebote zu ähnlichen Produkten, Fachfortbildungen und dergleichen per E-Mail zu informieren. Das beinhaltet auch thematische Informationen. Selbstverständlich können Sie dieser Verwendung der E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an info@rainbowway.de oder über den dafür vorgesehenen Link in der Infomail widersprechen.

 

Sie wollen unseren Newsletter beziehen?

Nur wenn Sie sich mit ihren persönlichen Daten auf eigenen Wunsch eingetragen haben, die uns gestatten zu überprüfen, dass Sie auch wirklich Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind, sind Sie dazu berechtigt, z.B. Infoschreiben oder Newsletter über unsere Angebote, Kurse, Seminare, Workshops, Ausbildungen, Fachfortbildungen, Coachings, Rezepte, Bücher, Videos,  Events und Projekte zu erhalten.

Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zu dem angegebenen Zweck  und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der im Anmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter oder durch eine formlose E-Mail-Nachricht. Sollte es Änderungen bezüglich Inhalt- und Umfang unseres Angebots und unserer Leistungen geben, nutzen wir die von Ihnen bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie darüber zu informieren.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen entsprechend den Geboten der Datensparsamkeit- und Datenvermeidung verarbeitet. Das bedeutet, die Daten der Nutzer werden nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis, insbesondere wenn die Daten zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen sowie Online-Services erforderlich, bzw. gesetzlich vorgeschrieben sind oder beim Vorliegen einer Einwilligung verarbeitet. Jeder Newsletter-Empfänger / Nutzer / Kunde hat das Recht auf Korrektur unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten.

 

Eingebettete YouTube-Videos

Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer. Die Nutzer werden gebeten sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren. Für jeden erneuten Besuch gilt dann die aktuellste Datenschutzerklärung.

 

Stand 21.05.2018 / Britta Diana Petri