Ausbildung

HGVLB

Holistischer Gesundheits- Vitalkost- und Lebensberater

Einjährige Ausbildung zum Fachberater & Coach

 

Online-Fernausbildung

Start 12.01.2023

 

Präsenz/Kombi-Ausbildung

Start 15.04.2023

Start 17.10.2023

Neue Ausbildung

Holistischer Natur-

Gesundheits-Praktiker

 

Ausbildung

Holistischer Vegan-Vitalkost-Zubereiter

5-Tage-Block Ausbildung

Auswahltermine:

02.-06.06.2023

04.-08.08.2023

RainbowWay®
Trilogie / Fernkurs

21.03.-08.05.2023

21.06.-21.09.2023

21.11.-21.12.2023

Coaching per Email

Holistische Fachausbildungen in der Essens-Zubereitung

 

roh – vegan – glutenfrei

Holistischer Vegan-Vitalkost-Zubereiter

Intensiv-Ausbildung im 5-Tage-Block

 

Vegetarismus, Veganismus und die natürlich gesunde Rohkosternährung, werden immer beliebter.  Bisherige Berufe, im Bereich der Essenszubereitung, beinhalten kaum Wissensinhalte und Techniken, was die Kunst der veganen, glutenfreien Vitalkost-Zubereitung betrifft.


Da immer mehr Menschen der heutigen Zeit unter ernährungsbedingten Gesundheitsproblemen leiden und längst nicht mehr alle Nahrungsmittel vertragen, fragen sich viele: "Was kann ich überhaupt noch essen? ... und ... wo bekomme ich vegane, naturgesunde und glutenfreie Rezepte her? Wie kann ich diese zubereiten? In welchen Restaurants bekomme ich vegane Mahlzeiten, glutenfrei und in Bio-Qualität mit höchstmöglichem Rohkostanteil, so dass das Ganze auch noch schmeckt? In welcher Schule, welchem Kindergarten, welcher Mensa oder Betriebs-Küche gibt es naturgesunde Mahlzeiten die auf Vegetarier, Veganer, Menschen mit z.B. Laktose- oder Gluten Intoleranz oder sonstigen Unverträglichkeiten eingestellt sind?  Wer nicht "ALLES" bedenkenlos in sich hineinstopft und natürliche Gesundheitsvorsorge betreiben möchte, hat es nicht leicht, eine passende Lösung zu finden. Daher war es nie notwendiger als JETZT, alle Bereiche des Gesundheits- und Ernährungs-Sektors um das Feld der pflanzenbasierte Vitalkost und die Kunst der kreativen Zubereitung zu erweitern.

Die Pflanzen-Vitalkost ist eine gesundheitsfördernde, leicht verstoffwechselbare, besonders genussvolle, "Tier, Natur und Menschen schonende" Ernährungsform. Sie wird so frisch wie möglich verzehrt und so schonend wie möglich zubereitet, so dass Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Enzyme, sekundäre Pflanzenstoffe, Vitalstoffe und sämtliche Biofaktoren so ursprünglich und lebendig wie möglich erhalten bleiben.
Saubere, genetisch unveränderte, natürliche Pflanzen-Vitalkost weist eine hohe Vitalstoffdichte auf und führt mit der Zeit zu mehr Vitalität und Leistungsfähigkeit. Auch Konzentrationsfähigkeit, innere und äußere Balance in allen Dingen, ein friedvolles, respektvolles Miteinander und die Entwicklung einer ganzheitlichen Sicht werden durch lebendige Pflanzen-Vitalkost gefördert.

 

Der Beruf "Holistischer Vegan-Vitalkost-Zubereiter" / auch Pflanzen-Vitalkost-Zubereiter genannt, ist schon nach dem Absolvieren der Grundausbildung praktizierbar, die im 5-Tage-Block angeboten wird. Diese Ausbildung ist auch für Beginner, für Küchenpersonal, Gastro, Caterer, Seminarbetriebe und zum Eigenbedarf geeignet und in sich selbst vollständig. Im lebendigen, praktischen Unterricht lernen die Schüler die Zubereitung auf genussvolle, kreative Weise. Unsere 52m² große Vitalkost-Küche bietet reichlich Platz und es stehen unterschiedlichste Geräte zur einfachen und professionellen Vitalkost-Zubereitung zur Verfügung. Für Teilnehmer mit Unverträglichkeiten, passen wir die Rezepte individuell auf die jeweilige Verträglichkeit an. So kann sich jeder Teilnehmer an den Vorteilen der veganen Vitalkost erfreuen und lernen, diese auf individuell passende Weise zuzubereiten.

 

Zur Teilnahme an den Präsenz-Ausbildungen, besonders im Umgang mit Nahrungsmitteln, müssen allerdings ein paar Voraussetzungen erfüllt sein, die im Rahmen der jeweiligen Anmeldeunterlagen mitgeteilt werden.

Inhalte der Ausbildung

  • pflanzenbasierte Vitalkost / Rohkost
  • Gründe für eine natürliche, pflanzliche Ernährungsweise
  • Geräte & Werkzeuge der Vitalkost-Küche
  • Kleine Früchte- und Gemüsekunde
  • Nüsse und Samen
  • Nussmilch und Saaten-Milch
  • Küchenkräuter und Wildkräuter
  • aktivierte Samen und Nüsse
  • SuperFoods und SuperFruits
  • Wasser aus ganzheitlicher Sicht
  • Das Spiel mit den Konsistenzen
  • Die Kunst des Trocknens
  • Obst- und Gemüseleder und Wraps
  • Pizza, Pasta, Pesto
  • Rohkost-BroHte und BröHtchen
  • Cracker und Plätzchen
  • Dips und Aufstriche
  • roh-vegane Käse-Alternativen
  • Suppen und Soßen
  • die zauberhafte Welt der Salate
  • naturgesunde Desserts und Eiscreme
  • Kuchen und Torte
  • Naturgesundes Naschwerk
  • Smoothies und Shakes
  • Basen-Drinks und Green-Drinks
  • funktionelle Rezepturen
  • festliches Buffet, roh-vegan-glutenfrei
  • Berufliche Orientierungsmöglichkeiten
  • Prüfungs-Buffet zum Abschluss

Der Holistische Vegan-Vitalkost-Zubereiter kann Kurse und Workshops für Endverbraucher geben, in eigener Regie oder im Rahmen von privaten und öffentlichen Einrichtungen. Er kann in unterschiedlichsten Unternehmen mitarbeiten und dort die vegane Vitalkost kommunizieren,  ein spezielles Restaurant oder Bistro eröffnen oder in einem solchen mitarbeiten, einen Catering-Service aufbauen.  Auch rohköstliche Imbiss-Stände oder Smoothie-Stände auf Festivals, Messen und Märkten stellen eine gute Geschäftsmöglichkeit dar, die aufgrund dieser Ausbildung verwirklicht werden kann. Den individuellen beruflichen Ausdrucksformen sind hier keine Grenzen gesetzt.

Wer gerne noch tiefer einsteigen und noch mehr Fachkompetenz erlangen möchte, hat die Möglichkeit sich zum "Roh-Vegan-Chef" (Pflanzen-Vitalkost-Chef) weiterzubilden.

 

Natürlich sind bei gewerblicher Ausübung des Berufes die gesetzlichen Bestimmungen im Umgang mit Nahrungsmitteln einzuhalten.
  
Der Unterricht ist ganzheitlich, intuitiv, kreativ, breitgefächert in den Inhalten, er lässt Raum für bestehende Rezepte und völlig neue Kreationen. Die Schüler arbeiten von Anfang an praktisch mit und im theoretischen Teil, zwischen den Zubereitungsgängen, werden auch die Möglichkeiten der beruflichen Selbstständigkeit, der beruflichen und geschäftlichen Ausdrucksmöglichkeiten und der Kooperationsmöglichkeiten besprochen.

Anhand von aufbauenden Fach-Seminaren und Themen-Workshops ist auch eine fachspezifische Orientierung möglich, z.B. für Gastronomie, Catering, gastronomisches Reisegewerbe (Food Trucks oder vegan-vitale Essens-Stände auf Festivals oder Märkten),  Essenszubereitungen für Schulen, Kindergärten, Mensen, Betriebsküchen, private und öffentliche Einrichtungen u.v.a.m. Es gibt so viele Ideen für Neues und ebenso viele Möglichkeiten, diese Ideen zu verwirklichen.

 

Weitere Informationen auf Anfrage!
info@rainbowway.de